Mitglieder News

Vereinszeitung „Im Blickpunkt“
Zweimal im Jahr erscheint die Vereinszeitung „ASG – Im Blickpunkt“, in der Regel im Juni und Dezember.


Jugendarbeit
Die Jugendarbeit hat in unserem Verein mit rund 1.100 Mitglieder großen Stellenwert. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche betätigen sich sportlich in der ASG Altenkirchen.

Die vielfältigen Sportangebote und die Ansprechpartner sind auf den Abteilungsseiten dargestellt.


Unterstützung unserer Jugendarbeit
Insbesondere für unsere Jugendarbeit sind wir auf ehrenamtliche Mitarbeit sowie auf Spenden angewiesen.
Wer mitwirken will, kann sich gerne an den jeweiligen Abteilungsvorsitzenden oder Jugendleiter wenden.

Wer uns finanziell unterstützen will, darf uns gerne eine Spende zukommen lassen (Spendenbescheinigung wird ausgestellt).
Hier unsere Vereinskonten:

Kreissparkasse Altenkirchen       
IBAN: DE40 5735 1030 0000 0017 84
BIC: MALADE51AK1

Westerwald Bank eG                  
IBAN: DE43 5739 1800 0070 0260 15
BIC: GENODE51WW1

 

Veranstaltungen

Moderne Sportanlagen

Die ASG Altenkirchen ist sehr froh darüber, das vielfältige Sportangebot in modernen Sportstätten, die sich überwiegend in der Trägerschaft von Verbandsgemeinde und Kreisstadt Altenkirchen befinden, durchführen zu können. So stehen unserem Verein mehrere (Schul-)Sporthallen in der Stadt Altenkirchen zur Verfügung, wobei sich vor allem die modernisierte Großsporthalle im Sportzentrum Glockenspitze neben dem Trainings-und Sportbetrieb auch für größere Sportveranstaltungen bestens eignet (so z. B. in 2015 Tischtennis-Vierertisch-Weltmeisterschaft oder Regionenturnier mit rund 300 Teilnehmern).

Der von der Verbandsgemeinde Altenkirchen mit Unterstützung der Kreisstadt Altenkirchen 2013 neue gebaute Kunstrasenplatz ist eine ganz tolle moderne Sportstätte, auf der alle Fußball-(Jugend-)Mannschaften sehr gerne trainieren und spielen. Unser Verein konnte mit öffentlichen Fördergeldern und Spenden ein ASG-Sportlerheim – an den Kunstrasenplatz angrenzend – errichten, das von der ASG-Fußballabteilung in Eigenregie verwaltet wird.

Derzeit befindet sich ein neues Umkleide- und Aufenthaltsgebäude (Tennishaus) innerhalb der städtischen Tennisanlage im Bau, an dem auch die ASG-Tennisabteilung finanziell beteiligt ist. Nach der Fertigstellung in 2016 existiert dann nur noch ein modernes Gebäude für den Sommer- und Winterbetrieb. In den Sommermonaten wird auf 8 Tennisplätzen gespielt, in den Wintermonaten steht den Tennisspielern die vereinseigene Zweifeld-Tennishalle zur Verfügung.
Das Stadion mit Rasenplatz und Leichtathletik-Sportanlagen sowie das Hallenbad runden das attraktive Sportangebot in Altenkirchen ab.

Unsere Mitglieder

laura Meder
Laura Meder bei der Taekwondo-Leistungsprüfung




Philipp Biellesch
beim Mannschaftsspiel der ASG-Herrenmannschaft